Startseite - Home
  Beeren aus Goldach
Selber pflücken - frisch vom Feld!
 

 

 

Erdbeeren pflückenHimbeerenHeidelbeerenBrombeerenOeffnungszeitenSo finden Sie unsPreislisteKontaktRezepte

 
süsse Erdbeer-Pizza

für ein Kuchenblech von 24 cm Durchmesser

Pizzateig:
250g Weizenmehl
2dl Wasser
2 EL gutes Olivenöl
1 Prise Meersalz
2 TL Trockenhefe

Belag:
150g Erdbeeren
100g Erdbeerkonfitüre
80g Marzipan
200g Erdbeeren in feinen Scheiben


1. Für den Pizzateig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig zusammenfügen. Teig nicht kneten! Die Schüssel mit einem Tuch bedecken, den Teig rund 30 Minuten gehen lassen

2. Den Backofen auf 220°C vorheizen

3. Das Kuchenblech einölen. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben und mit den Händen in das Kuchenblech drücken

4. Die gewaschenen, entstielten Erdbeeren (150g) fein pürieren, Erdbeerkonfitüre unterrühren, auf dem Teigboden verteilen. Marzipan zu einer Rolle von 2 cm Durchmesser formen, in sehr dünne Scheiben schneiden, auf die Pizza verteilen.

5. Erdbeerpizza auf der untersten Schiene in den Ofen schieben, bei 220°C rund 20 Minuten backen, herausnehmen. Mit den Erdbeerscheiben belegen. Warm oder ausgekühlt servieren.

Tipp:
Schneller zubereitet und fast genauso lecker ist diese süße Pizza mit gekauftem Pizzateig.

 
 
   

zurück