Startseite - Home
  Beeren aus Goldach
Selber pflücken - frisch vom Feld!
 

 

 

Erdbeeren pflückenHimbeerenHeidelbeerenBrombeerenOeffnungszeitenSo finden Sie unsPreislisteKontaktRezepte

 
Saftiger Ricotta-Erdbeer-Kuchen

für eine Springform von 24 cm Durchmesser

Mürbeteig:
125 g Weizenmehl
50 g kalte Butter, in Stückchen
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
2 EL Zucker
1 Prise Meersalz
1 Eigelb von einem Freilandei
1 EL Milch

Guss:
4 Freilandeier
500 g Ricotta
2dl Milch
250 g Zucker
50g Maisstärke
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale

 

1. Für den Mürbeteig Mehl mit den Butterstückchen krümelig reiben. Restliche Zutaten zugeben, zu einem weichen Teig zusammenfügen. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln, rund 30 Minuten kalt stellen.

2. Den Backofen auf 160°C vorheizen

3. Den Rand und den Boden der Springform ein- buttern. Den Teig zwischen zwei Backpapieren oder Klarsichtfolien auf Bodengröße ausrollen, in die Form legen.

4. Den Teigboden in der Mitte einschieben, bei 160°C während 10 bis 12 Minuten goldgelb backen.

5. Zutaten für den Guss gut verrühren, auf den Boden gießen. Die gewaschenen, entstielten Erdbeeren darauf verteilen. Weitere 60 Minuten bei 160°C backen, bis der Guss fest ist.
Herausnehmen und auskühlen lassen.

 
 
   

zurück